Montag, Juni 19, 2006

Picture Speculation

In der ersten Hälfte der Stunde, wenn das neue Vokabular eingeführt und erklärt wird, arbeiten wir viel mit "Picture speculation". Wir zeigen den Schülern ein Bild und fragen "Was sehen Sie hier?", "Was macht der Mann?" oder "Was macht die Frau?". Je nachdem. Dann können die Schüler zeigen, was sie schon können, und außerdem müssen wir dann nicht so viel reden. Denn sprechen sollen ja hauptsächlich die Schüler.
Sie sagen dann entweder "ich verstehe nicht" oder "ich weiß nicht", oder - vor allem, wenn sie schon etwas mehr draufhaben - sie umschreiben die Situation, wenn ihnen der konkrete Ausdruck dafür fehlt. In solchen Fällen ist das Ergebnis des öfteren amüsant. Zum Beispiel, als ich vor einiger Zeit mal in der "Notruf"-Lektion die Bildspekulation in eine Geräuschspekulation umgewandelt und den Sound "Autounfall" eingespielt habe. "Was ist hier passiert?" "Das Auto ist jetzt kaputt." Stimmt ja auch. ;-)

Heute mache ich das mal umgekehrt. Frage an alle: Was war auf dem Bild zu sehen?

"Sie stößt den Krankenwagen."

Die Auflösung gibt es Ende der Woche.

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Auffahrunfall?

Mirco hat gesagt…

Jemand ruft einen Krankenwagen?