Dienstag, April 04, 2006

Geburtstagsfeier

Ende April haben Angelica und ich Geburtstag, nicht am selben Tag, aber doch dicht genug beieinander, um gemeinsam zu feiern.
Was dann so aussehen wird, daß wir an ihrem Geburtstag, einem Freitag, wenn wir und die meisten unserer Freunde erst abends mit der Arbeit anfangen, gemeinsam essen gehen wollen. Wo, wissen wir noch nicht.
In der Woche zwischen unseren Geburtstagen legen wir dann unsere Wochenenden zusammen und machen vom 24. bis 27. einen viertägigen Kurzurlaub in Hiroshima. Die zu der riesigen Unternehmensgruppe unseres Arbeitgebers gehörende Reiseagentur bietet für nahezu den gesamten Sommer einen solchen Kurztrip mit Shinkansen-Rückfahrticket und Hotelübernachtung zu einem Spottpreis an, was unseren Plänen natürlich enorm entgegenkommt. Heute nachmittag waren wir im Reisebüro und haben den Trip gebucht. Jipphi!
Nun sagen zwar so ziemlich alle, die schon da waren, daß man Hiroshima und Miyajima, unsere vorrangigen Reiseziele, auch locker an einem Tag erledigen kann, aber wenn wir schon mal in der Gegend sind, wollen wir uns auch die Umgebung etwas näher ansehen. Daher heißt es in den nächsten Tagen: Reiseführer konsultieren und Prioritäten setzen.

1 Kommentar:

Cari hat gesagt…

Glad you were able to book! Iwakuni is nearby and quite nice, I'd say two days to see and not rush Hiroshima and Miyajima.

See you tomorrow :)