Montag, Februar 06, 2006

Merkwürdige Dinge passieren...

Da ist doch über Nacht einfach mein Eintrag von gestern aus meinem Blog verschwunden, und ich habe keine Ahnung warum und wohin!
Immerhin habe ich das Verfassen des Posts nicht geträumt, denn in meinem Postfach war heute morgen die Nachricht über einen Kommentar von Andreas, der mir mitteilt, ich hätte zu diesem Post (also zu dem, der verschwunden ist) keine Kommentare zugelassen. Nix dergleichen habe ich getan!!
Der Post ist jedenfalls weg, auch als ich mich eingeloggt habe und auf "Posts bearbeiten" gegangen bin, war er auch nicht zu sehen.
Sonderbar.
Außerdem merkwürdig ist, daß ich Andreas' Kommentar zwar in meinem Emailfach, aber nicht in meinem Blog habe. Bei dem Eintrag, wo er ihn dann hinterlassen hat, wird zwar unten "5 Kommentare" angezeigt, aber wenn ich mir die Kommentare ansehen will, dann stehen da nur vier, und kein Druck auf die magische F5-Taste kann das ändern.
Ich habe keine Ahnung, was hier abgeht.
Hat irgendjemand da draußen irgendeine Idee?!

Kommentare:

Ute hat gesagt…

Ach ja, Andreas, um Deine indiskrete Frage zu beantworten: mein Opa hieß nicht Kalle.

Andreas hat gesagt…

Ah ... ich dachte.
Weil Dienstag auch der beste Freund meines Vaters beerdigt wird und der eben auch aus Oeynhausen kam ... traurige Zeit im Moment.